Tintenscanner Poolparty

Bei diesem Event könnt ihr mit mit dem Tintenscanner von eurem eignenen Körper ein digitales Modell erzeugen und euch anschließend selbst als Miniatur aus Holz oder Kunststoff mit nach Hause nehmen -  Oder einfach einen leckeren Drink am Tintenpool genießen!

Der Tintenscanner von Friedrich Kirschner besteht aus einem aufblasbaren Gummibassin, mit Tinte gefärbtem Wasser, sowie einer einfachen Holzkonstruktion. Während man ein erfrischendes Bad nimmt, sinkt man langsam tiefer in das  Wasser ein. Eine Kamera zeichnet den Vorgang auf und erzeugt aus den Bildern ein dreidimensionales Computermodell, das dann gedruckt oder gefräst werden kann.

Der Workshop bietet einen spaßigen Einblick in die Welt der digitalen Produktion und erfordert keinerlei Vorkenntnisse.

Bitte Badesachen nicht vergessen! Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung drinnen statt.

Datum: Sonntag, 29. August 2010 Uhrzeit: Ab 16 Uhr Ort: Open Design City, Prinessinnenstr. 19-20 (U Moritzplatz) Kosten: (scan + miniatur):  20 Eur


1 Responses to Tintenscanner Poolparty

  1. 55 Leuchtende Kleidung & Gärten aus Müll – Open Design City 16.08.2010 14:31

    [...] Zum Beispiel mit einem selbstgebauten 3D-Drucker und einem Ganzkörperscanner, der aus einem Swimmingpool und sehr viel Tinte [...]

Leave a Reply



Visit us


ODC is open Monday–Friday from
10–19h (betahaus rates apply)

Free and open DIY nights:
Every Monday from 19h.

Prinzessinnenstraße 19-20
10969 Berlin

Impressum